Bezirksjugendreferent Gerald Vogt

Torgasse 10

74740 Adelsheim

06291 1087

 

Wir freuen uns, dass du dich für die Evangelische Jugend Adelsheim-Boxberg interessierst. Der Kirchenbezirk Adelsheim Boxberg besteht aus 32 Kirchengemeinden und 18 Pfarrstellen.  Er liegt im Bauland zwischen Odenwald, Tauber, Jagst und Neckar und erstreckt sich über größere Teile des Main-Tauber-Kreises und Neckar-Odenwald-Kreises. Außerdem tangiert er den Hohelohekreis uind den Landkreis Heilbronn.


 

Über uns

Die Evangelische Jugend im Kirchenbezirk

sind Kinder und Jugendliche sowie Ehren- und Hauptamtliche aus allen evangelischen Gemeinden des Kirchenbezirks Adelsheim-Boxberg. Sozusagen als "Knotenpunkt" dient die "Bezirksvertretung" (BV), in die alle Gemeinden Delegierte entsenden können.

In der BV werden Aktionen und Projekte der Evang. Jugend geplant, besprochen und verabschiedet. Hier sind alle Gemeinden vernetzt, Ehrenamtliche können sich austauschen, Informationen erhalten usw. Die BV-Sitzungen sind in der Regel öffentlich und wir freuen uns über alle Interessierten. Die Termine sind dem Kalender zu entnehmen.

Die Sitzungen der BV und deren Inhalte werden vom Leitungskreis der Evangelischen Jugend vorbereitet. Der Leitungskreis wird von der BV immer auf drei Jahre gewählt. Ihm gehören Ehrenamtliche, die Bezirksjugendpfarrerin oder der Bezirksjugendpfarrer sowie die Bezirksjugendreferentin oder der Bezirksjugendreferent an.

BK1

Das Evangelische Jugendwerk im Kirchenbezirk

ist gut erreichbar mitten in Adelsheim gelegen. Dort arbeiten hauptamtlich der Bezirksjugendreferent und eine Schreibkraft.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf >>>

 

Unser Anliegen

Wir wollen „junge Menschen im Leben und im Glauben fordern und fördern“. Unsere Aufforderung ist es, zu leben. Dabei wollen wir die jungen Menschen begleiten, unterstützen und im Leben voranbringen. Das Evangelium Jesu Christi und seine Verheißung von einem „Leben in Fülle“ ist unsere Kraftquelle und gibt uns den nötigen Rückenwind.

Die jungen Menschen im Kirchenbezirk übernehmen Verantwortung in Gesellschaft und Kirche (Partizipation). Und wir sind davon überzeugt, dass alle Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit in unserem Bezirk zusammen starke Partner für die Belange von Kindern und Jugendlichen sind. Potential sehen wir noch in der Zusammenarbeit dieser Mitarbeiter untereinander (Kooperation) – für die jungen Menschen. Jugendarbeit braucht eine Buntheit der Arbeitsformen, Strukturen und Zielgruppen. Will sie dem Auftrag Jesu entsprechen, darf sie niemanden ausschließen, sie richtet sich im Gegenteil vorrangig an die, die besondere Hilfe nötig haben, und versucht sie einzuschließen.

Abschluss SMP 2015

Unser Leitungskreis

BV - Gruppenphoto

1. Vorsitzender Tobias Kress (Walldürrn), Leitungskreis: Ulrike Quoos (Osterburken), Mathias Holzwart (Boxberg), Leonie Röderer (Bödigheim), Clara Wulfrath (Seckach), Manuel Wild (Schüpfer Grund) und Samuel Akst (Adelsheim)

Vertreter in der Kirchenbezirkssynode: Johannes Weller (Hardheim), Tobias Kress (Walldürrn)

Markus Keller

Bezirksjugendpfarrer

Gerald Vogt

Ev. Jugend Adelsheim-Boxberg

Bezirksjugendreferent

 

Büroleitung/ Organisation


Ulrike Quoos

 

Ev. Bezirksjugend