Logo

Bezirksjugendreferent Gerald Vogt

Torgasse 10

74740 Adelsheim

06291 1087

 

Folge uns auf Facebook und Instagram!!!

Instagram: @bezirksjugend_adelbox

Facebook: @GeraldVogt1986

Aktuelles

Die ersten Eventnights sind geschafft!

Eingereicht von johannes.drechsler am 13. Jul 2015 - 11:29 Uhr

             Eventnight II    

 

 

 

 

Jetzt sind die ersten beiden Eventnights sind geschafft! Man kann den verantwortlichen Schülerinnen gratulieren; sie haben die Vorbereitungen für beide Eventnights sehr eigenständig durchgeführt und vieles sehr gut umgesetzt!                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

Jede Gruppe setzt ja besondere Akzente;  unvergesslich ist die ganz besonders interessant gestaltete Nachtwanderung der 1. Eventnight bleiben und die pädagogisch sehr gelungene Erarbeitung der Regeln mit der Gruppe sowie die Reflexion über die Regeleinhaltung am Samstagmorgen.

Besonders gut gelungen ist den Verantwortlichen für die 2. Eventnight die toll vorbereitete Schnitzeljagd, die von den Kindern sehr gelobt wurde. Auch die Spielrunde am Wartturm und die Wahrnehmung, dass eine relativ große Schülergruppe keine Gruselgeschichte hören wollte, waren sehr gut.

Beide Gruppen haben es geschafft, sehr früh schon das Schulhaus ordentlich und sauber am Samstag zu verlassen und auch die Nachtwachen wurden offenbar wie besprochen umgesetzt. Nachtwachen kontrollieren ja nicht nur, ob die Regeln von den 5ern umgesetzt werden, sondern ob auch auf dem Schulgelände alles mit rechten Dingen zugeht. Da ist die Nachtwache sehr wichtig.

Gut organisiert waren natürlich auch die Schülerlisten, d.h., die Schülermentoren hatten alles gut aufgeschrieben zur Anwesenheitskontrolle und die Telefonnummern der Eltern lagen auch parat.

Und die Zusammenarbeit im Team schien auch zur Zufriedenheit zu verlaufen. Alle haben gemerkt, wie wichtig die Reflexion über die eigene Rolle sowohl im Team als auch als Gruppenleiter war, ist und bleiben wird.

Toll war, auch der Kuchenverkauf und durch den kleinen Schülerbeitrag ist so viel Geld zusammengesammelt worden, dass damit noch ein finanzielles Polster für Aktivitäten als Paten bleibt.

Eventnight II1