Logo

Bezirksjugendreferent Gerald Vogt

Torgasse 10

74740 Adelsheim

06291 1087

 

Folge uns auf Facebook und Instagram!!!

Instagram: @bezirksjugend_adelbox

Facebook: @GeraldVogt1986

Aktuelles

Neues Kindermusical „Da steppt der Bär“

Eingereicht von johannes.drechsler am 19. Jul 2015 - 09:52 Uhr

Vortreffen

Boxberg. Ein erstes Vortreffen fand im Evangelischen Gemeindehaus in Boxberg statt. Die Evangelische Jugend Adelsheim-Boxberg plant nach mehreren erfolgreichen Aufführungen von „Schnarchi in Gefahr“ ein neues Musicalprojekt. Auf dem Programm steht  das Kindermusical "Da steppt der Bär" vom Komponisten Stefan Rauch aus Boxberg.

 Es ist der dritte Teil von der Ameisenbärentrilogie und erzählt die Geschichte der Wald- und Wanderameisen Schnarchi, Jacki, Wecki, Menü, Konfitue, Fondue, Kungfü, Vielzufrüh und wie sie alle heißen erwartet die Kinder. Mit Akkuschrauber, Hobel und Wasserwaage bewaffnet haben sich diesmal Blacki und Decki angekündigt. Zwei Handwerkerameisen, die nicht selten Chaos hinterlassen. Im Wald tummeln sich außerdem noch Knabber, Mampf und Häksel: Gelbe Trockenholztermiten mit unendlichem Heißhunger. Das sorgt für einige Verwirrung. Als der Förster und der grimmige Ameisenbär unter falschen Verdacht geraten, kann nur eine unerwartete Wendung Licht ins Dunkel bringen. Die Lieder mit schönen Melodien und coolen Rhythmen haben Ohrwurm-Potential!

vortreffen 1

„Das Einstudieren eines Musicals ist besonders spannend und bereichernd, da nicht nur das Singen, sondern auch das Schauspielern im Vordergrund steht! Für die Kinder ist es eine unglaubliche Bereicherung der Persönlichkeitsentwicklung“, so Johannes Drechsler, Bezirksjugendreferent des Evangelischen Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg. Leiten und auf die Rollen vorbereiten wird der  Musical-Komponist Stefan Rauch höchstpersönlich mit einem ehrenamtlichen Team. Es gibt nur noch wenige Plätze, denn 45 Kinder haben sich schon angemeldet!