Logo

Bezirksjugendreferent Gerald Vogt

Torgasse 10

74740 Adelsheim

06291 1087

 

Folge uns auf Facebook und Instagram!!!

Instagram: @bezirksjugend_adelbox

Facebook: @GeraldVogt1986

Aktuelles

Landesjugendsynode aktuell - Anschlussfähig in die Zukunf-Evangelische Jugend in Kirche und Gesellschaf

Eingereicht von johannes.drechsler am 30. Jun 2016 - 14:55 Uhr

Bild Landesjugendsynode

von Mike Cares

Die Landesjugendsynode (LJS) tagte mit über 80 Delegierten aus den Bezirksjugenden und den Mitgliedsverbänden der Evangelischen Jugend Baden am 11. Juni in Karlsruhe. Sie beschäftigte sich mit aktuellen Herausforderungen für die Kinder- und Jugendarbeit in den kommenden Jahren.

Gott – läuft bei dir?

Was bedeutet der digitale Wandel für die Jugendarbeit? Wie müssen Angebote im ländlichen Raum sich verändern? Wie können Jugendliche stark gemacht werden gegen Menschenfeindlichkeit und Intoleranz? Welche Strategien braucht es, um für Vielfalt in unserer Gesellschaft und Kirche einzutreten? Wie können Jugendliche Formen von Spiritualität heute gestärkt werden?

In vielen Workshopangeboten formulierten die Delegierten ihre Wünsche und Erwartungen und erprobten und diskutierten Formen zeitgemäßer Kinder- und Jugendarbeit. Die Landesjugendkammer wird diese Ergebnisse in einer ihrer nächsten Sitzungen aufnehmen und weiter bearbeiten.

Dank für Engagement

Rüdiger Heger, Präsidiumsmitglied der Landessynode und Oberkirchenrat Prof. Dr. Schneider-Harpprecht überbrachten Grüße der Kirchenleitung und dankten den Delegierten für ihr starkes Engagement.

Neue Ordnung der Evangelischen Jugend Baden

Die LJS hat die neue Ordnung der Evangelischen Jugend Baden beraten und dieser dann zugestimmt.

Zum In-Kraft-Treten, voraussichtlich am 01.01.2017, bedarf es noch der Zustimmung der Landesjugendkammer. Im Anschluss daran wird das Kollegium des Evangelischen Oberkirchenrats gebeten die Ordnung formal in Kraft zu setzen.. Mit der neuen Ordnung soll versucht werden, die positiven Erfahrungen mit der LJS auf die Bezirksebene zu übertragen und veränderte Gegebenheiten in den bezirklichen und gemeindlichen Strukturen zu berücksichtigen.

Haushalt beschlossen

Die Delegierten beschlossen den Haushalt der Evangelischen Jugend Baden für die Jahre 2016 und 2017 und nahmen eine Schwerpunktsetzung für diesen Zeitraum vor. Projekte aus den Bereichen digitale Lebenswelten und Reformation sollen besonders gefördert werden.

Solibus-Aktion erfolgreich

Nach Auszählung aller im letzten Jahr eingegangener Spenden des Solibusprojekts konnte ein Scheck in Höhe von 1001,42 € an die Kinder- und Jugendstiftung überreicht werden. Mit diesen Geldern unterstützt die Stiftung Teilnehmende aus finanziell schwächer gestellten Familien bei Freizeiten oder Fortbildungen.

Claudia Bendig, Vorsitzende der Stiftung, dankte allen für diese Unterstützung. Bis zur nächsten Landesjugendsynode schickte sie über die Delegierten neue Soli-Busse in die Bezirke.

ljs 1

 

Termine:

28.-30.10.2016 Mitarbeiter*innenUNI

in Bad Herrenalb

Thema „Hier stehe ich – Reformation damals und heute

20.05.2017 Landesjugendsynode

06.-08.10.2017 YouVent in Bretten