Logo

Bezirksjugendreferent Gerald Vogt

Torgasse 10

74740 Adelsheim

06291 1087

 

Folge uns auf Facebook und Instagram!!!

Instagram: @bezirksjugend_adelbox

Facebook: @GeraldVogt1986

Aktuelles

Flurkapellengottesdienst Bödigheim

Eingereicht von johannes.drechsler am 18. Jul 2016 - 17:07 Uhr

 

flurkapelle 161

(hvr)Es ist seit Bestehen der Flurkapelle 2011 ein guter Brauch in ihrem Schatten einen Gottesdienst in Gottes freier Natur abzuhalten. Immer war es ein schöner Sonnentag, selbst in diesem verregneten Sommer. Auf dem die Kapelle umgebenden Feld wiegte sich das reife Korn und verlieh dem Moment eine besondere Atmosphäre.

Bezirksjugendreferent Johannes Drechsler füllte die seit einem Monat wieder vakante Pfarrstelle und feierte mit Bödigheimer und Seckacher Bürgern den Gottesdienst. Unterstützt wurde er musikalisch von Justus Röderer und Max Mothes. Thema am 7. Sonntag nach Trinitatis ist die leibliche und geistige Speisung, Textgrundlage Matthäus 14, Vers 13 ff, "die Speisung der Fünftausend". Mitglieder der Laienspielgruppe Bödigheim zeigten in einer kleinen Verkaufsszene im Bäckerladen die Vielfalt und Fülle an Brot, die uns umgibt. Dem gegenüber steht das Brot des Lebens, als  das sich Jesus Christus im ersten der sieben "Ich bin - Worte" dem Menschen anbietet, für das dieser sich entscheiden kann und das weiter greifende Qualitäten für die Menschheit beinhaltet als das Brötchen, das symbolisch zu Beginn des Gottesdienstes an die Gemeinde verteilt wurde. Im Anschluss an die Predigt stellten sich die vier Konfirmanden dieses Jahrgangs vor. Mit dem Lied "Herr, ich komme zu Dir" ließ Justus Röderer den Gottesdienst ausklingen.

flurkapelle 162

Danach gab es die Möglichkeit bei süßen und pikanten Happen zusammen zu sitzen und sich auszutauschen. Sinn dieser Aktion, die der Freundeskreis der Flurkapelle e.V. in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Bödigheim initiiert hatte, war natürlich die Begegnung in einer guten Atmosphäre. Sie diente aber auch dazu, die weitere Renovierung der Bödigheimer Kreuzeskirche zu unterstützen. Der Freundeskreis der Flurkapelle e.V., der sich den Erhalt und die Pflege der Flurkapelle zur Aufgabe gemacht hat, kann durchaus noch Verstärkung vertragen. Nähere Informationen bei Gunter Röderer, Tel. 06292-817.

Helga von Rüdt

flurkapelle 163