Logo

Bezirksjugendreferent Gerald Vogt

Torgasse 10

74740 Adelsheim

06291 1087

 

Folge uns auf Facebook und Instagram!!!

Instagram: @bezirksjugend_adelbox

Facebook: @GeraldVogt1986

Aktuelles

MC Immanuel live in Sennfeld

Eingereicht von johannes.drechsler am 11. Jan 2017 - 06:10 Uhr

MC Immanuel

MC Immanuel hat über sein Leben und seinen Weg zum Rapper ein Buch geschrieben. Er beschreibt darin sehr interessant seine Lebenskämpfe und seine schwere Jugend, führt die Herausforderungen auf, denen er sich stellen musste und beschreibt, was ihn dazu veranlasst hat, Rapper zu werden und christliche Inhalte zu vermitteln. Demnächst tritt er in der Evangelischen Kirche in Sennfeld auf.

Auf seiner Website schreibt MC Immanuel über sich selbst:                                                 

„Ich heiße MC Immanuel und bin 21 Jahre alt. Seit 2009 mache ich christliche Rapmusik und reise durch ganz Deutschland um Konzerte, Seminare, Konferenzen und Predigten zu halten. Derzeit wohne ich in Dierdorf (Nähe Koblenz) und bin ehrenamtlich in der Jugendarbeit im Vollzeitdienst angestellt.“

Er hatte eine schwere Kindheit bei seinen Eltern und konnte nur Zuflucht in einer Gemeinde finden, die ihn aufgefangen hat. Auf einer Freizeit mit der Gemeinde fing er an, seinen ersten Raptext zu verfassen und führte den Rap auf einer Bühne vor. Die Begeisterung der Zuhörer konnte ihn ermutigen und motivieren und er machte mit dem Rappen weiter. 

Seine Motivation ist es, den Menschen einen neuen Blickwinkel zu zeigen über das Wesen Gottes. Seiner Meinung nach haben viele Menschen ein komplett falsches Bild von Gott und er möchte ihnen den wahren Gott mit all seiner Liebe zeigen. MC Immanuel beschreibt das Leben mit Gott und ohne Gott, allerdings liegt die Entscheidung dann immer noch bei den Zuhörern selbst, denn niemand kann zum Christentum gezwungen werden. Er selbst allerdings nimmt die Bibel und Gott hundertprozentig ernst und versucht alles, um Gott zu gefallen. Jedoch nicht aus Zwang, sondern aus Liebe zu ihm.

Seiner Meinung nach haben Jugendliche oft ein falsches Bild von Gott. Rapmusik ist laut MC Immanuel ein gutes Medium, um die Jugendlichen zu erreichen und ihnen dadurch zu zeigen, dass Kirche auch cool sein kann. „Wir sind nicht VON dieser Welt, aber IN dieser Welt. Also müssen wir uns ein stückweit anpassen, aber dennoch einen Unterschied bringen.“

MC Immanuel rappt vor allem über seine eigenen Erfahrungen mit Gott und möchte somit seinen Zuhörern ein neues Bild von Gott vermitteln. Er schreibt also im Gegensatz zu Davee, ein anderer Rapper der christlichen Szene, seine Texte nicht nur für sich selbst, sondern mehr dafür, die Menschen vom Christentum oder dem richtigen Glauben zu überzeugen.

04. Feb 2017, von 19:00 Uhr – 21:00 Uhr

Ev. Kirche Sennfeld, Kirchgasse 12, 74740 Adelsheim-Sennfeld

Zielgruppe: ab 14 Jahren!

Kosten: 0,- €