Logo

Bezirksjugendreferent Gerald Vogt

Torgasse 10

74740 Adelsheim

06291 1087

 

Folge uns auf Facebook und Instagram!!!

Instagram: @bezirksjugend_adelbox

Facebook: @GeraldVogt1986

Newsbeiträge » Aktuelles

Messianisches Judentum ein Studientag mit Anatoli Uschormiski

Eingereicht von johannes.drechsler am 15. Nov 2016 - 05:30 Uhr

MJ1

Im vergangenen Jahr hatten wir mit den Studien zum messianischen Judentum in unserem Kirchenbezirk begonnen. Anatoli Uschormiski, selbst Jude, messianischer Leiter und Mitarbeiter im EDI (Evange-liumsdienst für Israel) hatte seinerzeit in Adelsheim einen Vortrag über „Messianische Juden heute“ gehalten. Am 29. September 2016 kam er auf erneute Einladung des Kirchenbezirks nach Sennfeld zum Studientag über das Thema „Jüdische Messiaserwartung und kirchliche Christologie: eine messianisch jüdische Standortbestimmung“.

Ausbildungen zum Jugendleiter erfolgreich gestartet

Eingereicht von johannes.drechsler am 14. Nov 2016 - 06:06 Uhr

glg1

Die Evangelische Jugend Adelsheim-Boxberg hat zur Jugendleiter-Ausbildung ins BGB Buchen eingeladen. Auf dem Programm u. a. pädagogische und psychologische Grundlagen, Spiele- und Erlebnispädagogik. Der Jugendleiter-Grundkurs ist eine Fortbildung für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit, die das Kreisjugendamt jährlich mit neuen Themen gestaltet.

Und es geschah

Eingereicht von johannes.drechsler am 10. Nov 2016 - 06:10 Uhr

x-berger es geschah

Weihnachtsmusical mit viel Power und Überraschungen

Das neue Musical von Stefan Rauch wird in wenigen Wochen erscheinen. Gerade rechtzeitig zur Weihnachtszeit veröffentlicht der Sänger, Gitarrist und Liedermacher zusammen mit seinem X-berger Chor, Arbeit mit Kindern in der Evangelischen Kirchengemeinde Boxberg, sein zehntes Studioalbum. Und das hat es in sich. 

Mr. Joy in Boxberg- na das kann ja heiter werden!

Eingereicht von johannes.drechsler am 07. Nov 2016 - 07:51 Uhr

ajoy2

Wer möchte dass nicht - so wie Charly Brown "unwahrscheinlich glücklich" werden? "Aber, Boxberg " - und dann kommen alle unsere Bedenken, Sorgen, realistische Einschätzungen, " Boxberg das ist doch eine Illusion!" Wenn Sie wirklich einmal wissen wollen, was eine Illusion ist, dann sind Sie am 19. November ab 16.00 Uhr in der Umpfertalhalle in Boxberg richtig. "Mr.Joy" lädt ein zu einem spannenden und unterhaltsamen Abend. Mr. Joy ist einer der talentiertesten und vielfältigsten Illusionisten und Kleinkünstler Europas.

Die Evangelische Landeskirche von Baden investiert in die Jugendarbeit

Eingereicht von johannes.drechsler am 04. Nov 2016 - 15:20 Uhr

bild koni151

Bad Herrenalb  – Die Evangelische Landeskirche in Baden investiert verstärkt in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Das beschloss die Landessynode zum Abschluss ihrer Herbsttagung vom 16. bis 20. Oktober in Bad Herrenalb. So sollen in drei weiteren Kirchenbezirken Jugendkirchen als „Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche“ entstehen, erläuterte die Synodale Adelheid von Hauff (Südliche Kurpfalz). Die Orte stehen noch nicht fest. Entsprechende Anlaufstellen für Heranwachsende bestehen bereits in Mannheim, Nordrach/Ortenau, Pforzheim und Wertheim. Für das Vorhaben stehen 267.000 Euro zur Verfügung.

BUNT steht dir!

Eingereicht von johannes.drechsler am 28. Okt 2016 - 08:40 Uhr

Bunt

Das Evangelische Kinder- und Jugendwerk Baden möchte mit dem Projekt „Bunt steht dir!“ die Arbeit mit Geflüchteten in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit in Baden fördern und unterstützen. Zum einen beratend, aber zum anderen auch finanziell durch ein spezielles Förderprogramm in diesem Rahmen.  

YouVent 2017 „Du schreibst Geschichte!“ in Bretten

Eingereicht von johannes.drechsler am 21. Okt 2016 - 20:34 Uhr

YouVent Bretten 2017

Das Landestreffen der Evangelischen Jugend Baden ist vom 06.-08. Oktober 2017. in Bretten zu Gast.
Ein Wochenende begegnen sich junge Menschen aus ganz Baden in Bretten. Die Evangelische Jugend Baden lädt dazu ein, gemeinsam auf die Suche zu gehen, was Reformation heute für uns bedeuten kann, den eigenen Kompass wieder neu auf Gottes Zusage auszurichten und sich gemeinsam für ein friedliches Miteinander, für Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung einzusetzen.

Landesjugendkammer vom 26.Sept.2016

Eingereicht von johannes.drechsler am 19. Okt 2016 - 13:55 Uhr

Alandesjugendkammer 16

Vorstellung Flüchtlingsprojekt

Franziska Vorländer berichtet über den Start und Stand des Flüchtlingsprojekts mit seinen Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten für die Kinder- und Jugendarbeit. Die LJK beschließt einstimmig die Einsetzung einer Steuerungsgruppe in der neben dem EKJB auch Vertreter*innen der Jugendarbeit mitarbeiten sollen. Die Steuerungsgruppe besteht aus Ulrike Bruinings und Mike Cares, Jörg Mauch für die Bezirksjugendreferent*innen, Gunter Hauser für die Bezirksjugendpfarrer*innen, und Milene Schächtele für den VCP. Dazu kommt eine Person aus der EGJ. Eine weitere Vertretung eines Verbands kann bei der Dezembersitzung der LJK vorgeschlagen werden.

Neue Schülermentoren gehen an den Start

Eingereicht von johannes.drechsler am 18. Okt 2016 - 11:47 Uhr

Aktuelle SMP 16

Buchen. Das Trainee-Projekt am Burghardt-Gymnasium hat Rückenwind. Siebzehn Jugendliche machen den Abschluss mit dem Zertifikat des Schülermentors und des Jugendleiters. Die Kooperation mit dem BGB und dem Evangelischen Jugendwerk Adelsheim-Boxberg geht in das sechste Jahr. Das Trainee-Programm bündelt innovative Formen der Jugendarbeit mit Ausbildungsmodulen der Gruppenleiterausbildung und des Schülermentorenprogramms (SMP).

Kindertag „So ein Zirkus“ bei den Neckar-Odenwald-Tagen

Eingereicht von johannes.drechsler am 02. Okt 2016 - 08:27 Uhr

akindert2

Obrigheim. Gemeinsame Sache machten in diesem Jahr wieder viele Jugendverbände bei der Organisation des Kindertags. In diesem Jahr stand es unter dem Motto "So ein Zirkus". Der Kreisjugendring des Neckar-Odenwald hatte die Veranstaltung federführend organisiert.

BibelLesen

Eingereicht von johannes.drechsler am 30. Sep 2016 - 20:18 Uhr

BibelLesen1

Eine der fundamentalen Einsichten der Reformation war es, dass uns in der Heiligen Schrift die lebendige Stimme des Evangeliums begegnet. Es ist gleichermaßen eine reformatorische Grundüberzeugung, dass die von Gottes Wort Gerufenen im Hören und Lesen im Glauben weiterkommen und Gottes Gegenwart zu spüren.

unüberhörbar (CD) Stefan Rauch und Christiane Weber

Eingereicht von johannes.drechsler am 28. Sep 2016 - 05:57 Uhr

stefan rauch und christiane weber

Stefan Rauch und Christiane Weber sind schon seit Jahren als ehrenamtliche Mitarbeiter in der kulturellen, christlichen Kinder- und Jugendarbeit im Evangelischen Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg unterwegs. Jetzt haben sie gemeinsam eine CD veröffentlicht mit vielen guten Songs die einem sprachlos zurücklassen.

Jugendkreis Boxberg wächst!

Eingereicht von johannes.drechsler am 23. Sep 2016 - 15:16 Uhr

tmt

Boxberg. (JP) Mittwochs kurz vor 19:00 Uhr. Ca. 60 motivierte Jugendliche treffen sich in Boxberg, um gemeinsam einen Abend zu verbringen. Einen Abend, an dem man gemeinsam Spiele spielt, lacht, redet und von Gott, Jesus und der Bibel erfährt.  Man erzählt sich, wie es einem mit Gott ergangen ist, welche Schwierigkeiten es gab und betet miteinander.

Hallo, ich bin die Neue!

Eingereicht von johannes.drechsler am 23. Sep 2016 - 15:12 Uhr

AJ

Hallo, mein Name ist Josephine Philipp und ich habe am 1. September diesen Jahres mein FSJ bei der Bezirksjugend Adelsheim-Boxberg angefangen.

Außerschulische Jugendbildung boomt

Eingereicht von johannes.drechsler am 21. Sep 2016 - 21:08 Uhr

Außerschulische Bildung1

48 Jugendliche sind interessiert für die Angebote der Ev. Bezirksjugend Adelsheim-Boxberg

Seit Jahren hat die außerschulische einen guten Zuspruch. Bei der einstündigen Veranstaltung wurden die verschieden Bereichen der Jugendbildung vorgestellt wie z.B. Grundkurs, Seminare wie „Spielpädagogik“ und „Alle Achtung! Grenzen achten vor Missbrauch schützen“ usw. Außerdem wurden Fragen gestellt, wo oder wie man Praxiseinsätze in der Kinder- und Jugendarbeit ausschauen. Von den 48 Interessierten können sich 43 vorstellen die Angebote der Evangelischen Bezirksjugend Adelsheim-Boxberg  wahrzunehmen.

Sozialmentoren: Ausbildung, Events und Patenschaften 40 Sozialmentoren des Ausbildungsjahrgangs 14/15

Eingereicht von johannes.drechsler am 13. Sep 2016 - 05:54 Uhr

Aktuel Nachwanderung1

veranstalteten insgesamt fünf abwechslungsreiche Eventnights; drei davon fanden Anfang des Schuljahres 15/16 statt und halfen den Schüler/innen der neu eingeschulten 5. Stufe, einander schnell kennenzulernen und sich gut im BGB einzuleben.

Aufführung ,,Arno und die Ameisenbande‘‘

Eingereicht von johannes.drechsler am 12. Sep 2016 - 06:15 Uhr

akh3

Hardheim (JP). Nach vier aufregenden und spannenden Probetagen war es am Samstag endlich so weit: Alle Schauspieler, die Sänger, die Techniker und alle anderen Beteiligten standen pünktlich kurz vor 17:00 Uhr bereit, um gemeinsam in die Halle einzulaufen und das Erprobte vorzuführen. Die Masken und Ameisenmützen saßen perfekt und alle freuten sich auf die Aufführung, auch wenn die Aufregung langsam stieg, da die Halle gut gefüllt war. Pünktlich um 17:00 Uhr begann die Vorstellung dann und die Gäste wurden herzlich willkommen geheißen. Danach begann direkt das erste Lied und die folgenden eineinhalb Stunden vergingen wie im Flug.

Kindermusical in Hardheim

Eingereicht von johannes.drechsler am 06. Sep 2016 - 22:11 Uhr

AKindermusical Hardheim

Am heutigen Dienstag trafen sich musikbegeisterte Hardheimer und auch aus der Umgebung stammende Kinder und Jugendliche um gemeinsam mit Stefan Rauch das Musical ,,Arno und die Ameisenbande‘‘ einzustudieren. Pünktlich um zehn begann die Probe, denn es sind ja nur vier Tage bis zur Aufführung am Samstag, also nicht viel Zeit das Musical einzustudieren.   

Kinderferienprogram in Walldürn mit dem Musical »Arno und die Ameisenbande«

Eingereicht von johannes.drechsler am 31. Jul 2016 - 21:35 Uhr

AW2

Von Stefan Rauch (Sänger, Gitarrist, "E-fun-gelist", Liedermacher und Lehrer) steht ein Kindermusical zur Verfügung, das mit seiner Anleitung im Kinderferienprogramm einstudiert und aufgeführt worden ist. Seit drei Jahren wurde „Arno und die Ameisenbande“ nicht mehr aufgeführt.

Kleine Dribbelkünstler mit großem Spaß

Eingereicht von johannes.drechsler am 30. Jul 2016 - 22:22 Uhr

A streetsoccer3

Boxberg. "Lass Sonne in dein Herz". Das Motto passt zur Goalbox und hätte nicht treffender die letzten beiden Tagen ausfallen können.

Die Sonne schien immer wieder und ein paar Tropfen gab es auch, aber nicht so viele. Doch gute Fußballer und Fußballerinnen brauchen kein schönes Wetter um ihre Gegner zu um dribbeln. Sie brauchen nur einen festen Glauben an sich selbst. So kamen zahlreiche Ballkünstler auf den Schulplatz um am Street-Soccer-Turnier der Evangelischen Jugend Boxberg und er Bezirksjugend Adelsheim-Boxberg teilzunehmen. Unterstützt wurde die Veranstaltung von vielen Sponsoren die die Finanzierung des Streetsoccercourts ermöglichten.

Jugendarbeit ist involviert im Liegenschaftsprojekt!

Eingereicht von johannes.drechsler am 20. Jul 2016 - 10:09 Uhr

A-Kirche

Auf der Sondersynode am 15. Juli 2016 in Osterburken stellte der Kirchenrat Andreas Maier den Synodalen interessante Daten und Satistiken über den Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg im Rahmen des Liegendschaftsprojektes vor. 50 % der Gemeindehausflächen bleiben erhalten! In den Folien wird ersichtbar, wie stark die Kinder- und Jugendarbeit immer noch in den örtlichen Kirchengemeinden ist.

Flurkapellengottesdienst Bödigheim

Eingereicht von johannes.drechsler am 18. Jul 2016 - 17:07 Uhr

 

flurkapelle 161

(hvr)Es ist seit Bestehen der Flurkapelle 2011 ein guter Brauch in ihrem Schatten einen Gottesdienst in Gottes freier Natur abzuhalten. Immer war es ein schöner Sonnentag, selbst in diesem verregneten Sommer. Auf dem die Kapelle umgebenden Feld wiegte sich das reife Korn und verlieh dem Moment eine besondere Atmosphäre.

Konfiteamer im Ev. Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg

Eingereicht von johannes.drechsler am 11. Jul 2016 - 10:40 Uhr

 

Bezirkskindertag

Wenn man den neuen Leitungskreis der Evangelischen Bezirksjugend Adelsheim-Boxberg anschaut fällt eines auf. Genau die Hälfte des Leitungskreises ist als Konfiteamer in ihrer Kirchengemeinde engagiert. Derweilen die andere Hälfte aus der klassischen Kinder- und Jugendarbeit kommt. Hier findet ein kleiner Wandel im Selbstverständnis der Evangelischen Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenbezirk statt.

Die Mitarbeiter sind vielfältig aktiv

Eingereicht von johannes.drechsler am 08. Jul 2016 - 06:21 Uhr

BV - Gruppenphoto

Hirschlanden. Am Donnerstag vor der Fußballeuropameisterschaft wählten die Mitglieder der Bezirksvertretung der evangelischen Jugend in Hirschlanden einen neuen Leitungskreis, der in den nächsten drei Jahren die Belange der Jugend vertreten soll. 22 stimmberechtigte Vertreterinnen und Vertreter aus 17 Gemeinden waren anwesend. Gewählt wurde als neuer Vorsitzender Tobias Kreß aus Walldürrn, weitere Mitglieder für den Leitungskreis wurde gewählt, Ulrik Quoos aus Osterburken, Leonie Röderer aus Bödigheim, Clara Wulfrath aus Seckach, Manuel Wild aus Schüpfer Grund und Samuel Akst aus Adelsheim.

Landesjugendsynode aktuell - Anschlussfähig in die Zukunf-Evangelische Jugend in Kirche und Gesellschaf

Eingereicht von johannes.drechsler am 30. Jun 2016 - 14:55 Uhr

Bild Landesjugendsynode

von Mike Cares

Die Landesjugendsynode (LJS) tagte mit über 80 Delegierten aus den Bezirksjugenden und den Mitgliedsverbänden der Evangelischen Jugend Baden am 11. Juni in Karlsruhe. Sie beschäftigte sich mit aktuellen Herausforderungen für die Kinder- und Jugendarbeit in den kommenden Jahren.

Gott – läuft bei dir?

« 1 2 3 4 5 »