Logo

Bezirksjugendreferent Gerald Vogt

Torgasse 10

74740 Adelsheim

06291 1087

 

Folge uns auf Facebook und Instagram!!!

Instagram: @bezirksjugend_adelbox

Facebook: @GeraldVogt1986

Newsbeiträge

Da ist Pädagogik im Spiel

Eingereicht von johannes.drechsler am 06. Feb 2017 - 05:56 Uhr

Spielpädagogik 2

Seit sieben Jahren wird Spielpädagogik im Rahmen des Gruppenleiterlehrgangs als Aufbaukurs angeboten. Mit dabei waren dieses Jahr die FSJlerin Josephine Philipp, Hospitant Marius Beyer  und Pfarrerin Heike Göhrig-Müller.

Abschied von Bezirksjugendreferent Johannes Drechsler

Eingereicht von johannes.drechsler am 31. Jan 2017 - 06:26 Uhr

jmd

Sennfeld. Seit sieben Jahren arbeitet Diakon Johannes Drechsler als Bezirksjugendreferent im Evangelischen Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg. In enger Zusammenarbeit mit ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden des Kirchenbezirkes und des Evangelischen Dekanat hat er zahlreiche Projekte ins Leben gerufen, unter anderem die jährliche Ausbildung  der Sozialmentoren in der er die Evangelische Jugend als Kooperationspartner einführte. Darüber hinaus hat er als Religionslehrer im Evangelischen Kirchenbezirk bei verschiedenen Schularten in verschiedenen Orten immer wieder ausgeholfen. Jetzt tritt er eine Projektstelle in der Westfälischen Kirche an. Johannes Drechsler wird in einem Gottesdienst am Samstag, 04. Februar 2017, 18 Uhr, in der Evangelischen Gemeindehaus in Sennfeld, verabschiedet. Den Gottesdienst leitet Dekan Rüdiger Krauth mit musikalischer Unterstützung von Stefan Rauch und Christiane Weber.  Zum Gottesdienst und anschließendem Konzert in der Kirche lädt der Evangelische Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg herzlich ein.

„Ziviler Friedensdienst“ – Projekttag an der Schule am Limes in Osterburken

Eingereicht von johannes.drechsler am 27. Jan 2017 - 21:06 Uhr

Friedenm2

Eine nachdenkenswerte Alternative zu militärischen Auslandseinsätzen ist die zivile Konfliktbearbeitung. Mit Jürgen Menzel hatte die Schule am Limes in Osterburken am 26. Januar einen ausgewiesenen Experten zu Gast. Seit Mai 2016 arbeitet Menzel als Referent der Arbeitsstelle Frieden der evangelischen Landeskirche in Baden. Zuvor war er für einige Jahre über das Bundesministerium für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung als Mitarbeiter des Deutschen Entwicklungsdienstes in Khartum, der Hauptstadt des Sudan, tätig. Er war dort zuständig für gewaltfreie Konfliktlösungen bei der Integration von ehemaligen Rebellensoldaten in die Zivilgesellschaft und für Projekte der Zusammenführung vormals gegeneinander streitender Parteien als Moderator, Trainer und Projektleiter. Ziel des Projekttages war es am Beispiel des Sudan den Schülerinnen und Schülern der 7. bis 10. Klassen Möglichkeiten ziviler Konfliktbearbeitung zu vermitteln und für den eigenen Kontext fruchtbar zu machen.

 

Auf dem Weg zu einer Kultur der Achtsamkeit

Eingereicht von johannes.drechsler am 22. Jan 2017 - 12:28 Uhr

Alle Achtung!

Buchen. Am Samstag trafen sich 36 Jugendliche im Burghardt-Gymnasium in Buchen, um eine Schulung der Evangelischen Jugend Adelsheim-Boxberg in Kooperation mit dem Burghardt- Gymnasium zu besuchen.  Seit Jahren wird das Konzept vom Bezirksjugendreferenten Johannes Drechsler und der Religionslehrerin und Pfarrerin Heike Göhrig-Müller getragen. Das Projekt ALLE ACHTUNG stellt für die Evangelische Landeskirche in Baden Elemente eines Schutzkonzepts mit einer Verpflichtungserklärung, Handlungspläne für Interventionen und Schulungen für ehrenamtliche Mitarbeiter und Sozialmentoren zur Verfügung, sodass die Ehrenamtlichen auch von ihren Jugendverbänden die Vereinbarungen mit den Jugendämtern erfüllt werden können.

Weitblick Schulung - für Multiplikator*innen in der Jugendarbeit Baden

Eingereicht von johannes.drechsler am 20. Jan 2017 - 05:53 Uhr

Bunt

Warum Weitblick?

Bewusst leben – das heißt auch sich für den „Nächsten“ einzusetzen. Der „Nächste“ ist aber auch die Frau, die unser T-Shirt in Indien genäht hat, unser neuer Nachbar, der aus einem anderen Land kommt und unsere Mitschülerin, die lieber in die Moschee statt in die Kirche geht.

Fahrt zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Berlin und Wittenberg

Eingereicht von johannes.drechsler am 13. Jan 2017 - 21:00 Uhr

Kirchentag

Fahrt zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Berlin und Wittenberg vom 24. bis 28. Mai 2017. Unter dem Motto „Du siehst mich“ gibt es ein sehr vielfältiges Programm, an dem sich auch andere Städte der Reformation beteiligen. Um es übersichtlich zu gestalten möchte der Ev. Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg allerdings nur eine Gruppenfahrt zum Kirchentag nach Berlin und eine abschließende Fahrt nach Wittenberg zum Abschlussgottesdienst organisieren.

„Und es geschah“: Konzert und Musicalpremiere begeistern Publikum

Eingereicht von johannes.drechsler am 12. Jan 2017 - 13:21 Uhr

Weihnachtmusical1

Boxberg. Die Aula der Boxberger Schule platzte am vergangenen Sonntag aus den Nähten. Bereits eine Stunde vor Beginn des Konzertes mit dem Spontanchor und der Premiere des neuen Musicals "Und es geschah" von Stefan Rauch füllten sich die Ränge rasch.

MC Immanuel live in Sennfeld

Eingereicht von johannes.drechsler am 11. Jan 2017 - 06:10 Uhr

MC Immanuel

MC Immanuel hat über sein Leben und seinen Weg zum Rapper ein Buch geschrieben. Er beschreibt darin sehr interessant seine Lebenskämpfe und seine schwere Jugend, führt die Herausforderungen auf, denen er sich stellen musste und beschreibt, was ihn dazu veranlasst hat, Rapper zu werden und christliche Inhalte zu vermitteln. Demnächst tritt er in der Evangelischen Kirche in Sennfeld auf.

Termine, Termine… fürs neue Jahr 2017

Eingereicht von johannes.drechsler am 10. Jan 2017 - 05:52 Uhr

Jahresplan

Sind die letzten Silvesterknaller verpufft, stellt sich uns allen die Frage: Was kommt 2017 eigentlich auf uns zu? Neue wissenswerte Fakten, mit denen du für das neue Jahr gewappnet bist! Falls Du ein Jahreskalender haben möchtest, einfach per email melden und Du bekommst einen! :) drechsler66@hotmail.com - Solange der Vorrat reicht!!! :)

Weihnachtsgrüße

Eingereicht von johannes.drechsler am 21. Dez 2016 - 06:10 Uhr

Weihnachtsgruß 2016

Lass warm und hell die Kerzen heute flammen,
die du in unsre Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen.
Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht.

-Dietrich Bonhoeffer-

Waldadvent zwischen Bäumen

Eingereicht von johannes.drechsler am 14. Dez 2016 - 06:37 Uhr

Waldadvent 2016

Auch dieses Jahr war es wieder soweit. Zwischen Birkenbäumen trafen sich Jugendliche aus Altheim, Bödigheim, Seckach, Rosenberg, Sindolsheim, Buchen und Eberstadt zum Waldadvent der Evangelischen Jugend Adelsheim-Boxberg in der Evangelischen Grillhütte in Hirschlanden. Seit 7 Jahren wird diese Aktion angeboten. Mit Punsch, Lebkuchen und Wintergrillen sind die Jugendlichen dabei. Erleben die Bedeutung von Advent und eine wildromtische Fackelwanderung durch den Wald mit Geschichten die das Leben schrieb. Hier können sie einen Einblick durch einen Film erleben!

Jugendgottesdienst als klares Bekenntnis

Eingereicht von johannes.drechsler am 11. Dez 2016 - 12:46 Uhr

jackpot X3    

Boxberg. Seit Jahren wird in Boxberg zur Adventszeit ein Jugendgottesdienst angeboten. Für die Jugendlichen im Jugendkreis Boxberg ist auch in diesem Jahr wichtig, in dieser Zeit, in der Region Boxberg präsent zu sein. Ein Thema was die Jugendliche umtreibt, war das Thema Sicherheit. In einer unsicheren Zeit zu sehen wo nicht nur scheinbare Sicherheit, sondern wirkliche Sicherheit zu finden ist. Über hundert Jugendliche und ein paar Erwachsene fanden sich im Evangelischen Gemeindehaus Boxberg ein.

Begegnungsabend mit Flüchtlingen im Gemeindehaus Sennfeld

Eingereicht von johannes.drechsler am 09. Dez 2016 - 05:37 Uhr

Begegnungsabend Sennfeld 1

Sennfeld „Nicht übereinander reden, sondern miteinander ins Gespräch kommen“ – unter diesem Motto hatte die evangelische Kirchengemeinde und Jugend Bewohner aus Sennfeld und syrische Neubürger in ihr Gemeindehaus zu einem Begegnungsabend eingeladen.

Wanted Jugendreferent in Boxberg

Eingereicht von johannes.drechsler am 06. Dez 2016 - 05:38 Uhr

Jugendkreis Boxberg 2

Einmal pro Woche sind die Jugendräume im Boxberger Gemeindehaus bis an die Grenzen gefüllt: dann nämlich, wenn sich am Mittwochabend der Jugendkreis Boxberg trifft. Jeden Mittwoch kommen durchschnittlich 65 Teenager im evangelischen Gemeindehaus in Boxberg zusammen und verbringen den Abend miteinander. In einer großen Gemeinschaft werden die Teenager positiv geprägt und bekommen echte Freunde und Vorbilder.

Gruppen leiten lernen

Eingereicht von johannes.drechsler am 28. Nov 2016 - 06:17 Uhr

Grundkurs163

Seit 6 Jahren veranstaltet die Evangelische Jugend Adelsheim-Boxberg allein den Grundkurs für ihren Kirchenbezirk. Auch dieses Jahr nehmen 33 Jugendliche an diesem Kurs teil.

Weihnachtskindermusical vom X-berger Kinderchor ist erschienen

Eingereicht von johannes.drechsler am 27. Nov 2016 - 19:31 Uhr

Jetzt kann man die CD kaufen von Stefan Rauch und seinem X-berger Kinderchor. Gerade rechtzeitig zur Weihnachtszeit veröffentlicht der Sänger, Gitarrist und Liedermacher zusammen mit seinem X-berger Chor, Arbeit mit Kindern in der Evangelischen Kirchengemeinde Boxberg, sein zehntes Studioalbum. Und das hat es in sich. 

Die Zuhörer tauchen ein in die wirklichen Hintergründe der damaligen Zeit und blicken hinter die Kulissen. Hier wird die uns bekannte Welt vor 2000 Jahren lebendig.  Wie lebten die Menschen im Römischen Reich? Welche Aufgaben, Sorgen und Nöte beschäftigten sie? Wie verteilten sich die Güter? Welche Entbehrungen gab es für die Armen und wer war dieser Kaiser Augustus, von dem uns Lukas in seinem Evangelium erzählt? Wie wirkte sich der Einfluss dieses Kaisers auf die Verhältnisse im fernen Palästina und in der Stadt Jerusalem aus?

Zehn Regeln und mehr mit Mr. Joy

Eingereicht von johannes.drechsler am 21. Nov 2016 - 08:42 Uhr

bezirkskonfitag 2016

Der "Konfi-Tag" der evangelischen Jugend Adelsheim-Boxberg, war eine "Freundschaftsanfrage" mit Gebrauchsanleitung fürs Leben. Fast 200 Jugendliche waren in Boxberg dabei.

Kreisjugendring NOK steht gut das – Evangelische Jugend Adelsheim-Boxberg hat eingeladen

Eingereicht von johannes.drechsler am 21. Nov 2016 - 08:16 Uhr

Volllversammlung KJR 16

Im Rahmen der Vollversammlung des Kreisjugendrings Neckar-Odenwald  im Evangelischen Gemeindehaus Buchen auf Einladung der Evangelischen Jugend Adelsheim-Boxberg bedankte sich die Jugendvertretung des Landkreises bei Landrat Dr. Brötel für seine langjährige Unterstützung und Förderung der ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Jugendverbände des Kreises.

 

Junger Gottesdienst am Buß- und Bettag

Eingereicht von johannes.drechsler am 17. Nov 2016 - 06:05 Uhr

Buß- und Bettag

Osterburken. Der Buß- und Bettag ist für evangelische Christen ein Tag der Besinnung und Neuorientierung. Christen fragen im Gottesdienst danach, wie sie ihr Leben entsprechend dem Evangelium zu gestalten haben.

Vier Könige in Hardheim

Eingereicht von johannes.drechsler am 15. Nov 2016 - 05:35 Uhr

Kinderbibelwoche Hardheim

Hardheim. Rund 200 Kinder besuchten die ökumenische Kinderbibelwoche in der vergangenen Woche. Sie offerierte unter dem Motto "Königskinder" ein buntes Programm. Das Pfarrheim wurde dafür kurzerhand zum "Festsaal des Königs" ausgerufen.

Messianisches Judentum ein Studientag mit Anatoli Uschormiski

Eingereicht von johannes.drechsler am 15. Nov 2016 - 05:30 Uhr

MJ1

Im vergangenen Jahr hatten wir mit den Studien zum messianischen Judentum in unserem Kirchenbezirk begonnen. Anatoli Uschormiski, selbst Jude, messianischer Leiter und Mitarbeiter im EDI (Evange-liumsdienst für Israel) hatte seinerzeit in Adelsheim einen Vortrag über „Messianische Juden heute“ gehalten. Am 29. September 2016 kam er auf erneute Einladung des Kirchenbezirks nach Sennfeld zum Studientag über das Thema „Jüdische Messiaserwartung und kirchliche Christologie: eine messianisch jüdische Standortbestimmung“.

Ausbildungen zum Jugendleiter erfolgreich gestartet

Eingereicht von johannes.drechsler am 14. Nov 2016 - 06:06 Uhr

glg1

Die Evangelische Jugend Adelsheim-Boxberg hat zur Jugendleiter-Ausbildung ins BGB Buchen eingeladen. Auf dem Programm u. a. pädagogische und psychologische Grundlagen, Spiele- und Erlebnispädagogik. Der Jugendleiter-Grundkurs ist eine Fortbildung für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit, die das Kreisjugendamt jährlich mit neuen Themen gestaltet.

Und es geschah

Eingereicht von johannes.drechsler am 10. Nov 2016 - 06:10 Uhr

x-berger es geschah

Weihnachtsmusical mit viel Power und Überraschungen

Das neue Musical von Stefan Rauch wird in wenigen Wochen erscheinen. Gerade rechtzeitig zur Weihnachtszeit veröffentlicht der Sänger, Gitarrist und Liedermacher zusammen mit seinem X-berger Chor, Arbeit mit Kindern in der Evangelischen Kirchengemeinde Boxberg, sein zehntes Studioalbum. Und das hat es in sich. 

Mr. Joy in Boxberg- na das kann ja heiter werden!

Eingereicht von johannes.drechsler am 07. Nov 2016 - 07:51 Uhr

ajoy2

Wer möchte dass nicht - so wie Charly Brown "unwahrscheinlich glücklich" werden? "Aber, Boxberg " - und dann kommen alle unsere Bedenken, Sorgen, realistische Einschätzungen, " Boxberg das ist doch eine Illusion!" Wenn Sie wirklich einmal wissen wollen, was eine Illusion ist, dann sind Sie am 19. November ab 16.00 Uhr in der Umpfertalhalle in Boxberg richtig. "Mr.Joy" lädt ein zu einem spannenden und unterhaltsamen Abend. Mr. Joy ist einer der talentiertesten und vielfältigsten Illusionisten und Kleinkünstler Europas.

Die Evangelische Landeskirche von Baden investiert in die Jugendarbeit

Eingereicht von johannes.drechsler am 04. Nov 2016 - 15:20 Uhr

bild koni151

Bad Herrenalb  – Die Evangelische Landeskirche in Baden investiert verstärkt in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Das beschloss die Landessynode zum Abschluss ihrer Herbsttagung vom 16. bis 20. Oktober in Bad Herrenalb. So sollen in drei weiteren Kirchenbezirken Jugendkirchen als „Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche“ entstehen, erläuterte die Synodale Adelheid von Hauff (Südliche Kurpfalz). Die Orte stehen noch nicht fest. Entsprechende Anlaufstellen für Heranwachsende bestehen bereits in Mannheim, Nordrach/Ortenau, Pforzheim und Wertheim. Für das Vorhaben stehen 267.000 Euro zur Verfügung.

« 1 2 3 4 5 6 7 »